Unternehmen

Unternehmen

GIP GmbH – Partner für die technische Detailplanung und Realisierung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden (VHF)

GIP GmbH ist Ihr Partner für die Realisierung anspruchsvoller Fassadenarchitektur. Unabhängig davon, welche Fassadenbekleidungsmaterialien und welche architektonischen Gestaltungselemente Sie für Ihre Bauprojekte einsetzen möchten, unsere Bautechniker und Ingenieure erarbeiten für Sie die optimale technische Gesamtlösung. Entsprechend Ihren Anforderungen bieten wir Ihnen einen Komplettservice von der Planung bis zur Erstellung einer Fassade oder wir erbringen für Sie Teilleistungen.

Vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) gelten als technisch hochwertige und nachhaltig wirtschaftliche Fassadensysteme. Eine hinterlüftete Fassade senkt wesentlich den Heizenergieverbrauch eines Gebäudes und ermöglicht somit eine erhebliche CO2-Einsparung. Neben den hervorragenden bautechnischen und bauphysikalischen Eigenschaften bieten VHF nahezu unbegrenzte architektonische Gestaltungsmöglichkeiten.

GIP GmbH ist Hersteller von Metallunterkonstruktionen für vorgehängte hinterlüftete Fassaden. Unsere Unterkonstruktionssysteme VECO® aus Metall und Kunststoff bieten Standardlösungen für die Befestigung aller marktüblichen Fassadenbekleidungsmaterialien. Objektbezogen wird das jeweilige Standardsystem durch Sonderbauteile ergänzt.

Darüber hinaus steht Ihnen GIP GmbH als zuverlässiger Partner für die technische Detailplanung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden zur Verfügung. Unsere Planung basiert auf jahrelanger Erfahrung bei der Realisierung vorgehängter hinterlüfteter Fassaden. Neben ingenieurtechnischen Aspekten fließen vor allem auch handwerkliche Erfahrungen der Montage in die Entwicklung unser Konstruktionen ein.

Je nach Kundenwunsch liefert GIP GmbH das komplette Fassadensystem als Bausatz (Unterkonstruktion, Fassadenbekleidung, Anschlussbauteile inklusive Planung und Bauüberwachung) oder wir erbringen für Sie Teilleistungen. Gemeinsam mit unseren Partnern gewährleisten wir die qualitäts- und termingerechte Montage Ihrer Fassade.

Für welche Variante einer Vorhangfassade beziehungsweise hinterlüfteten Fassade Sie sich auch entscheiden, wir bieten Ihnen stets ein perfektes Ergebnis. Unser Know-how, unsere technischen Lösungen und nicht zuletzt unsere langjährigen Branchenkenntnisse bieten Ihnen einen umfassenden Mehrwert für die Realisierung Ihrer Projekte.

Profil

Vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) sind bauphysikalisch hochwirksame Konstruktionen, welche durch die Vielzahl möglicher Materialien der Fassadenbekleidung individuelle architektonische Lösungen und Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

GIP GmbH ist Hersteller von Metallunterkonstruktionen für VHF und Partner für die technische Detailplanung und Realisierung von VHF.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen mit innovativem KnowHow und langjähriger Erfahrung zur Verfügung. Entsprechend Ihrer Anforderungen unterstützen wir Sie vom Beginn der technischen Planung einer Fassade bis zum Abschluss der Realisierung.

Unser Leistungs- und Lieferangebot umfasst die Erstellung der notwendigen Planungsunterlagen und statischen Berechnungen, die Lieferung der Unterkonstruktion oder kompletter Fassadensysteme sowie Bauüberwachung und Montage unserer Fassadensysteme.

Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.V

Der Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e. V. (FVHF) ist die Interessenvertretung der Hersteller von Bekleidung, Unterkonstruktion, Wärmedämmstoffen sowie Verankerungs-, Verbindungs- und Befestigungselementen für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) mit Sitz in Berlin.

Die GIP GmbH ist seit ihrer Gründung Mitglied in diesem wichtigen Gremium und ist seither in verschiedenen Projektgruppen mit ihrer Kompetenz und aktiven Mitarbeit vertreten.

Mehr Informationen zum Thema finden Sie auf: www.fvhf.de