Unterkonstruktionstypen VECO®

Die Unterkonstruktionssysteme VECO® bieten Standardlösungen für die Befestigung aller marktüblichen Fassadenbekleidungsmaterialien. Projektbezogen wird das jeweilige Standardsystem durch Sonderbauteile ergänzt.

GIP VECO Fassadenelemente Produktbezeichnungen

VECO-A-LS

Fassaden Unterkonstruktionssystem VECO-A-LS-160

Für leichte Fassadenbeklei­dungen auf geschlossenen Außenwänden; normale Brandschutzan­forderungen

Die Wandhalter des Systems VECO-A bestehen aus Aluminium der Legierung EN-AW-6063 T66 und werden objektspezifisch, entsprechend der statischen und konstruktiven Anforderungen in unterschiedlichen Größen geliefert.

Die Wandhalter sind universell als Fest- oder Gleitpunkt einsetzbar.

Zusätzlich kann die Wandhalterlänge mit den zugehörigen Bauteilen stufenlos den Toleranzen der Gebäudeaußenwand angepaßt werden.

Das System wird als Vertikalsystem für leichte bis mittelschwere Fassadenbekleidungen eingesetzt.

  1. Artikel  
  2. VECO-A-L3-85-

    Wandhalter d = 3 mm, Aluminium h = 85 mm

  3. VECO-A-L4-85-

    Wandhalter d = 4 mm, Aluminium h = 85 mm

  4. VECO-A-L3-160-

    Wandhalter d = 3 mm, Aluminium h = 160 mm

  5. VECO-A-L4-160-

    Wandhalter d = 4 mm, Aluminium h = 160 mm

Klemmfeder Wandhalter

GIP VECO Klemmfederhalter Wandbefestigung

Die Bauteile bestehen aus Federstahl 1.4310 und werden objektspezifisch, entsprechend der statischen und konstruktiven Anforderungen in unterschiedlichen Größen geliefert.

  1. Artikel  
  2. VECO-ZB-Feder3
     

    Klemmfeder für Wandhalter 3 mm

  3. VECO-ZB-Feder4
     

    Klemmfeder für Wandhalter 4 mm

VECO-A-HS

Fassaden Unterkonstruktionssystem GIP VECO-A-HS

Für schwere Fassadenbekleidungen, Geschossüberspannungen;
normale Brandschutzanforderungen

Die Wandhalter des Systems VECO-A (VECO-A-HS) bestehen aus Aluminium der Legierung EN AW5754 ALMg3 und werden objektspezifisch, entsprechend der statischen und konstruktiven Anforderungen in unterschiedlichen Größen geliefert.

Die Wandhalter sind universell als Fest- oder Gleitpunkt einsetzbar.

Das System wird als Vertikalsystem hauptsächlich für schwere Fassadenbekleidungen und geschoßhohe Überspannungen eingesetzt.

  • Abmessung in mm: Wandvorlage - lichte Weite - Wandvorlage
  1. Artikel  
  2. VECO-A-H3-85-

    U-Wandhalter d = 3 mm, Aluminium h = 85 mm

  3. VECO-A-H3-160-

    U-Wandhalter d = 3 mm, Aluminium h = 160 mm

VECO-E-LS

VECO-E-LS-160 Wandhalter

Für Gebäude mit erhöhten Wärmeschutzanforderungen

Die Wandhalter des Systems VECO-E bestehen aus Edelstahl der Legierung 1.4404 oder 1.4571 und werden objektspezifisch, entsprechend der statischen und konstruktiven Anforderungen in unterschiedlichen Größen geliefert.

Das System wird als Vertikalsystem für wärmebrückenoptimierte Unterkonstruktionen eingesetzt.

  1. Artikel  
  2. VECO-E-L3-85-

    Wandhalter d = 3 mm, Edelstahl h = 85 mm

  3. VECO-E-L3-160-

    Wandhalter d = 3 mm, Edelstahl h = 160 mm

  4. VECO-E-L2,5-85-

    Wandhalter d = 2,5 mm, Edelstahl h = 85 mm

  5. VECO-E-L2,5-160-

    Wandhalter d = 2,5 mm, Edelstahl h = 160 mm

VECO-G-LS

Fassaden Unterkonstruktionssystem GIP VECO-G-LS

Für schwere Fassadenbekleidungen, Geschossüberspannungen;
hohe Brandschutzanforderungen

Die Bauteile des Systems VECO-G bestehen aus Galvalume nach EN 10327 und werden objektbezogen in unterschiedlichen Größen geliefert. Galvalume ist ein spezielles Material welches aus Stahlblech d=1,5 mm mit einer Korrosionsschutzschicht aus Aluminium 55 %, Zink 43,4 % und Silizium 1,6 % mit einem Auflagegewicht von 185 g/m² besteht. 

Die Wandhalter des Systems VECO-G sind sowohl als Festpunkte als auch als Gleitpunkte einsetzbar.

Das System VECO-G eignet sich aufgrund der hohen Hitzebeständigkeit des Materials insbesondere für Gebäude mit hohen Brandschutzanforderungen.

Das System wird als Horizontalsystem vor allem für leichte Fassadenbekleidungen wie beispielsweise Trapezblech eingesetzt.

  1. Artikel  
  2. VECO-G-LS-

    Wandhalter, Galvalume®

  3. VECO-ZB-G-001
     

    Riffelscheibe, Galvalume®

c

Sofortkontakt +49 531 209004-0